Engländer berichten

Neven Subotic verhandelt mit Aufsteiger

neven subotic 7
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Der wechselwillige Innenverteidiger steht nach Informationen des Northern Echo in Verhandlungen mit Premier-League-Aufsteiger Middlesbrough. Als Ablöse für das BVB-Urgestein ist eine zweistellige Millionensumme im Gespräch.

Neven Subotic steht bei Borussia Dortmund noch bis 2018 unter Vertrag. Doch nach unbefriedigenden Spielzeiten unter Thomas Tuchel will der Abwehrakteur den Signal Iduna Park verlassen.

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat den Ex-Nationalverteidiger vom Mannschaftstraining freigestellt, damit der 27-Jährige sich einen neuen Verein suchen kann.

Zuletzt wurde der Abwehrakteur mit dem FC Liverpool, dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht.

Beim FC Middlesbrough wäre Neven Subotic der zweite neue Hochkaräter. Am Donnerstag hatte der Aufsteiger die Verpflichtung von Keeper Victor Valdes bekanntgegeben.