Englands Spieler des Jahres :Mahrez: PSG-Wechsel? Nein, danke!

riyad mahrez
Foto: Pal2iyawit / Shutterstock.com
Werbung

"Auch heute reizt mich Paris nicht. Das ist zwar meine Stadt, aber ich sehe mich nicht zurückkehren", sagte der Stürmer laut Sky Sports. Der 25-Jährige wurde im Großraum Paris geboren.

Generell denkt der frisch gewählte Spieler des Jahres in der Premier League nicht an eine Rückkehr nach Frankreich. "Ich will nicht zurück", so der algerische Nationalspieler: "Ich liebe England."

Mahrez hatte in der Ligue 1 für Le Havre gespielt, Anfang 2014 war er für eine halbe Million Euro Ablöse nach Leicester gewechselt.

In dieser Spielzeit hat er mit 17 Toren in der Premier League großen Anteil an der wahrscheinlich bevorstehenden Meisterschaft der Foxes.