Paris Saint-Germain :Enthüllt: Cristiano Ronaldo gab Jese Rodriguez Transfer-Tipp

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Erst mal für die laufende Saison streift sich Jese das Leibchen von Sporting Lissabon über.

Am Deadline Day fixierten den Topklubs aus Portugal und Paris Saint-Germain das Leiharrangement, das für sieben Millionen Euro in eine permanente Beschäftigung übergehen könnte.

Tipps holte sich Jese Rodriguez zuvor bei Superstar Cristiano Ronaldo, mit dem er einst bei Real Madrid zusammengespielt hatte.

"Mein Freund Cristiano Ronaldo hat mir nur gute Dinge von diesem Klub erzählt, der ihn ausgebildet hat. Er hat mir gesagt, dass der Klub sehr wichtig für ihn war und er sehr angetan von Sporting ist."

Während Jese bei Real Madrid ausgebildet wurde, schaffte Cristiano Ronaldo einst den Sprung aus der Sporting-Nachwuchsakademie in den Profifußball.

Über Manchester United landete er 2009 bei Real Madrid. Inzwischen spielt er für Juventus Turin.

Jese Rodriguez hatte Real Madrid 2016 für 25 Millionen Euro in Richtung Paris Saint-Germain verlassen, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige