Enthüllt! Pato lehnte 40-Mio-Gehalt ab

alexandre pato ac mailand tor
Foto: Natursports / Shutterstock.com

Nach Informationen von Globo Esporte bot der chinesische Zweitligist Tianjin Songjiang dem Ex-Superstar vom AC Mailand ein Gesamtgehalt von 40 Millionen Euro für einen Dreijahresvertrag.

Pato lehnte die Offerte aus Fernost jedoch ab. Patos Klub Corinthians zeigte sich enttäuscht über die Absage an die Chinesen, schließlich boten diese 20 Millionen Euro Ablöse für den Stürmer.

Corinthians-Präsident Roberto de Andrade erklärte: "So ein Angebot wie das aus China für Pato habe ich bisher noch nicht gesehen."

AC Mailand

Alexandre Pato steht beim brasilianischen Top-Klub noch bis Ende 2016 unter Vertrag. Corinthians will den Superstar in dieser Transferperiode verkaufen.