500 Mio-Klausel :Manchester United holte sich Korb bei Federico Valverde ab

fede valverde 2020 201
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Bruno Fernandes (25) schlug bei Manchester United ein wie eine Bombe. Drei Tore und vier Vorlagen lieferte der portugiesische Nationalspieler seit seinem Winter-Wechsel ab.

Die Red Devils suchen zur neuen Saison trotz der Verpflichtung von Fernandes einen weiteren Hochkaräter. Offenbar war der englische Rekordmeister in diesem Zusammenhang an Fede Valverde dran.

Dem DAILY MIRROR zufolge habe United bei Real Madrid wegen Valverde angefragt und eine klare Absage erhalten. Die Königlichen hätten klargestellt, dass sie nicht verkaufsbereit seien.

fede valverde 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com

Real Madrid hat dem Vernehmen nach auf die festgeschriebene  Ablösesumme in Valverdes Vertrag verwiesen. Diese beträgt stolze 500 Millionen Euro.

Valverde steht seit 2016 bei Real Madrid unter Vertrag. Sein Arbeitspapier wurde Ende 2018 langfristig bis 2025 verlängert. Mit der neuen Mega-Ausstiegsklausel.