Real Madrid :Entwarnung! Vinicius Junior negativ auf COVID-19 getestet

vinicius junior 2019 03 02
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Bei Vinicius Junior ist es zu einem Zwischenfall bei der Testung auf COVID-19 gekommen. Dies erläuterte Zinedine Zidane während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Deportivo Alaves (Freitag, 22 Uhr).

Demnach zeigte der Test weder ein positives, noch ein negatives Ergebnis an. Daher musste die Prozedur wiederholt erden.

Laut MARCA sei der zweite Test negativ ausgefallen, so dass Vinicius Real Madrid am Freitagabend zur Verfügung stehen wird. Der 19-Jährige und Kollegen machen sich daran, den Vier-Punkte-Abstand auf den FC Barcelona wieder herzustellen.

Für Vinicius war es nach dem Restart ein bisschen ein sportliches Wechselbad der Gefühle. Der 19-Jährige stand mal in der Startelf und saß dann wieder aus Gründen der Belastungssteuerung auf der Bank. Zum Einsatz kam er aber immer.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!