FC Barcelona :"Er kann es besser": Antoine Griezmann kassiert Kritik von Barça-Kollege

antoine griezmann 2020 201
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

In drei der letzten vier Ligaspiele kam Antoine Griezmann lediglich zu Joker-Einsätzen, gegen seinen Ex-Klub Atletico Madrid kam er sogar erst in der Nachspielzeit auf den Rasen. Der 120 Millionen Euro teure Sommerneuzugang birgt einiges an Konflikt, intern wie extern.

"Antoine ist gut in die Umkleidekabine integriert, es gibt wirklich kein Problem", sagt Mannschaftskollege Clement Lenglet bei LE PARISIEN und klärt damit auf, dass zumindest innerhalb der Mannschaft keine Probleme mit Griezmann bestehen.

Lenglet schließt allerdings an: "Er weiß, dass er es auf dem Platz besser machen kann." Gleichwohl verweist der Verteidiger des FC Barcelona auf Griezmanns Statistiken; der Offensive hat sich im bisherigen Saisonverlauf 14-mal in die Torschützenliste eingetragen.

clement lenglet 2019 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Griezmanns Ausbeute bezeichnet Lenglet für die erste Saison im neuen Umfeld als "nicht schlecht": "Wir fordern ihn sehr und ich sehe, dass er im Training hart arbeitet – er kann sich nur verbessern. Ich bin mir sicher, dass mit Antoine bei Barça alles gutgehen wird."

Während Lenglet auf Griezmann nichts kommen lässt, zeigt sich der 25-Jährige auch in der Titelfrage optimistisch. Barça hatte sich nach dem Restart einige Patzer geleistet, so dass Real Madrid mit einem Sieg am Donnerstagabend (22 Uhr) gegen den FC Getafe auf vier Punkte davonziehen kann.

Hintergrund


"Wir haben noch sechs Spiele vor uns und wir werden bis zum Ende kämpfen", sagt Lenglet, der davon ausgeht, dass die Liga bis zum Ende hart umkämpft sein wird.

"Wir werden weiterhin versuchen, Punkte und Spiele zu gewinnen." Dazu haben er und seine Mitstreiter am Sonntag (22 Uhr) im Auswärtsspiel gegen den FC Villarreal die nächste Möglichkeit.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!