Anzeige

Er stürmte für United und Arsenal :Klub aus London lockt: Robin van Persie vor Rückkehr auf die Insel?

robin van persie manchester united jubel
Foto: Melis / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die britische Tageszeitung DAILY MIRROR berichtet, streckt Crystal Palace seine Fühler nach dem Torjäger von Fenerbahce Istanbul aus.

Angeblich ist der Superstar heiß auf eine Rückkehr auf die Insel. Van Persie würde bei den Eagles  mit seinem Landsmann Frank de Boer zusammenarbeiten, sollte es zum Transfer des 33-Jährigen kommen.

De Boer wurde in dieser Woche mit großer Vorfreude bei Crystal Palace empfangen. Mit dem Coach, der viermal in Folge mit Ajax Amsterdam Meister wurde, sollen im Selhurst Park bessere Zeiten anbrechen.

Zunächst will man mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben, mittelfristig peilt der ehemalige Weltklasseverteidiger des FC Barcelona allerdings höhere Ziele an.

Dabei soll offenbar Robin van Persie mithelfen. Der 101-malige Nationalstürmer war 2004 von Feyenoord Rotterdam in die Premier League gewechselt.

Beim FC Arsenal und Manchester United war der Mittelstürmer zuverlässiger Torjäger, ehe sein Landsmann Louis van Gaal (65) ihn 2015 zu Fenerbahce Istanbul ziehen ließ.

Am Bosporus steht Van Persie noch bis 2018 unter Vertrag.

Folge uns auf Google News!