Real Madrid :"Er war unglaublich" - Jefferson Farfan schwärmt von Raul

raul schalke
Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com

Von 2010 bis 2012 machte Raul Gonzalez einen Abstecher in die Bundesliga. In den beiden Spielzeiten stieg er mit Antritt bei Schalke 04 zum Publikumsliebling auf, was freilich mit seiner außerordentlichen Klasse zusammenhing.

Mit dieser ließ er die Schalker Torwärter regelmäßig verzweifeln. "Raul war unglaublich, er hat sich im Training über die Torhüter lustig gemacht."

"Er erzielte Tore mit seinem rechten Fuß, linken Fuß und sogar mit dem Kopf", sagte Jefferson Farfan im Instagram-Talk mit seinem Landsmann Paolo Guerrero.

Bevor Raul auf Schalke anheuerte, stand er 18 Jahre in Diensten von Real Madrid. Mit den Blancos wurde er dreimal Champions-League-Sieger und sechsmal Spanischer Meister.

Hintergrund


Nach Stationen beim Al Sadd Sports Club und New York Cosmos beendete Raul seine aktive Karriere. Und kehrte natürlich zu seiner großen Liebe zurück.

Der gebürtige Madrilene machte seine ersten Schritte als Trainer in der Real-Jugendabteilung. Inzwischen amtet er als Cheftrainer der zweiten Mannschaft.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!