Manchester City :Eric Garcia bestätigt Abschiedswunsch - und spricht über Lionel Messi

eric garcia 2020 2
Foto: Goran Jakus / Shutterstock.com

Lionel Messi (33) und sein Abschiedswunsch ist das große Thema dieses Transfersommers. Angeblich zieht es den Barcelona-Superstar in Richtung Manchester City, wo er wieder mit Pep Guardiola (49) zusammenarbeiten will.

Bei City steht auch Eric Garcia (19) unter Vertrag. Der spanische Abwehrakteur hält sich bei der Beurteilung der Situation zurück. "Das ist ein Thema zwischen den Vereinen", erklärt der Nationalverteidiger vor dem Länderspiel gegen Deutschland.

Ob Messi eine Bereicherung für Manchester City wäre, werde er "nicht kommentieren, denn er ist ein Barça-Spieler. Da mische ich mich nicht ein."

lionel messi 2017 7
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Garcia, der von Barcelona umworben wird, weiter: "Bei City haben wir nicht über einen Wechsel von Messi gesprochen, aber natürlich hätte ihn jeder gerne in seiner Mannschaft."

Eric Garcia bestätigt Abschiedswunsch

Der Innenverteidiger bestätigte zudem seinen Abschiedswunsch. "Es stimmt, ich habe dem Verein mitgeteilt, dass ich meinen Vertrag nicht über 2021 hinaus verlängern möchte", so der Ex-Barça-Jugendspieler.

Hintergrund


"Aber ich werde nach der Länderspielpause nach Manchester zurückkehren und ich konzentriere mich auf die nächste Saison mit City."

City-Trainer Guardiola hatte Mitte August bereits erklärt: "Er hat uns mitgeteilt, dass er seinen Vertrag bei City nicht verlängern will. Er hat noch ein Jahr, danach will er nicht verlängern."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!