Manchester City :Eric Garcia: Guardiolas Hoffnung erfüllt sich bisher nicht

eric garcia 2020 10001
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Zweimal in Folge lief Eric Garcia für Manchester City über 90 Minuten auf. Dass ihn Pep Guardiola nun fest einplant, scheint den talentierten Innenverteidiger nur bedingt zu imponieren.

Wie die SUN berichtet, verfolgt Garcia weiterhin die Absicht, zum FC Barcelona zurückzukehren. Hierfür wolle sich der 19-Jährige auch nicht von Guardiola überreden lassen, seinen in knapp acht Monaten auslaufenden Vertrag doch noch zu verlängern.

"Er will gehen, aber vielleicht können wir ihn dazu verführen, seinen Vertrag mit uns zu verlängern", machte sich Guardiola nach dem 3:1 in der Champions League gegen den FC Porto Hoffnung, bei Garcia noch etwas bewirken zu können.

josep guardiola 2020 6008
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

Hintergrund


Mit Barça soll sich der 19-Jährigen im Sommerwechselfenster bereits handelseinig gewesen sein. Die Katalanen konnten inmitten der Coronakrise und der damit einhergehenden Finanznot allerdings die geforderten knapp 20 Millionen Euro Ablöse nicht aufbringen.

Erst kürzlich hatte Barça-Trainer Ronald Koeman bestätigt, dass durchaus die Chance bestünde, im Winter einen neuen Anlauf zu nehmen, diesen allerdings von der finanziellen Situation abhängig gemacht: "Wir werden abwarten und dann gucken."