Borussia Dortmund :Erling Haaland: Warum sich Hasan Salihamidzic über seinen Bundesliga-Wechsel freut

hasan salihamidzic
Foto: Jaiz Anuar / Shutterstock.com

Dass Erling Haaland gleich dermaßen einschlägt, hatten sie bei Borussia Dortmund zwar gehofft, aber nicht erwartet.

Beim spektakulären 5:3 beim FC Augsburg erzielte der Winter-Neuzugang nach seiner Einwechslung einen lupenreinen Hattrick.

"Ich finde es gut, wenn richtig gute Talente in der Bundesliga spielen. Das tut der gesamten Liga gut", frohlockte auch Hasan Salihamidzic bei SKY über den BVB-Transfer.

Der FC Bayern hatte sich schon früh aus dem Poker um Haaland verabschiedet.

Der Münchner Spitzenklub sieht sich mit Top-Star Robert Lewandowski hervorragend aufgestellt.

Hintergrund


Der BVB zahlte dagegen 20 Millionen Euro an RB Salzburg, um sich das aktuell begehrteste europäische Sturmtalent zu sichern.

Haaland selbst fehlten nach seinem herausragenden Debüt etwas die Worte: "Es war ein gutes Debüt. Ich bin glücklich."

Geht es nach dem BVB, darf der Norweger gerne so weitermachen – am besten am Freitagabend (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!