FC Barcelona :Ernesto Valverde enthüllt Einzelgespräch mit Philippe Coutinho

ernesto valverde 2019 3
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Nach zahlreichen durchwachsenen Leistungen in dieser Saison hat Philippe Coutinho jüngst endlich wieder überzeugt.

Der 160-Mio-Einkauf aus dem Winter 2018 zeigte im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Olympique Lyon eine starke Partie.

Es scheint, als ob der brasilianische Nationalspieler endlich wieder befreit aufspielt, während er in den vergangenen Monaten oft gehemmt wirkte.

Hat diese Wandlung etwas mit einer Unterredung mit Ernesto Valverde (55) zu tun?

Der Barça-Coach verrät: "Wir haben vor dem Spiel in Lyon gesprochen, um ihm aufzuzeigen, was er gut gemacht hat und wobei wir ihm Unterstützung geben können."

Hintergrund


Es gebe immer wieder Einzelgespräche mit Spielern, um diesen zu helfen, so Valverde. Was er im Detail mit Coutinho besprochen hat, wollte der Coach nicht verraten: "Das bleibt privat."

Der 55-Jährige hatte jedoch Lob für die Vorstellung parat. "Gegen Lyon war er wirklich stark", so Valverde.