Anzeige

Ersatz für Baba :25 Mio! Chelsea will in Wolfsburg wildern

ricardo rodriguez juan mata
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Dies Blues hatten mit Baba (Leihe an Schalke) einen Spezialisten für die linke Defensivseite abgeben, nun soll ein anderer Linksverteidiger kommen.

Das berichtet zumindest der Daily Mirror. Der britischen Tageszeitung zufolge steht Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg auf dem Einkaufszettel von Chefcoach Antonio Conte.

Chelsea soll bereit sein, 25 Millionen Euro Ablöse für den Schweizer Nationalspieler auf den  Tisch zu legen.

An fehlendem Interesse des Spielers sollte der geplante Deal nicht scheitern. Rodriguez ist wechselwillig. Das hatte Manager Klaus Allofs (59) unlängst zugegeben.

"Als wir uns zuletzt unterhalten haben, war klar: Seine Vorstellung ist, uns zu verlassen", sagte der Sportdirektor der Niedersachsen im Juni.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige