FC Barcelona :Ersatz für Jordi Alba: Barça plant ablösefreien Deal

jordi alba 2020 101
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Nach Informationen des Radiosenders ONDA CERO strebt Präsidentschaftskandidat Victor Font für den Fall des Wahlsiegs am 24. Januar eine Verpflichtung von Juan Bernat (27) an.

Bernat hatte seine spanische Heimat und seinen Ausbildungsverein FC Valencia 2014 in Richtung Bayern München verlassen. Nach vier Jahren beim deutschen Rekordmeister heuerte er bei Paris Saint-Germain an. Bisher hat er 76 Spiele für den Französischen Meister bestritten, derzeit fehlt er mit einem Kreuzbandriss.

Hintergrund


PSG will das im Sommer auslaufende Arbeitspapier mit dem Nationalspieler (elf Einsätze) verlängern, nun droht Konkurrenz aus Barcelona. Die Katalanen sind wegen der Corona-Krise auf kostengünstige Transfers angewiesen. Ein ablösefreier Bernat passt da bestens ins Konzept.

Der aktuelle Vertreter des gesetzten Jordi Alba, Junior Firpo, spielt unter Barça-Coach Ronald Koeman kaum eine Rolle. Der Ex-Andalusier von Betis Sevilla soll verkauft werden.