Paris Saint-Germain :Ersatz für Layvin Kurzawa: PSG denkt an einen Barça-Flirt

leonardo 2020 10
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Nach vier Jahren endet das Arbeitspapier von Layvin Kurzawa bei PSG. Eine Vertragsverlängerung ist derzeit unwahrscheinlich.

Der ablösefreie Nationalspieler hat das Interesse mehrerer Top-Klubs auf sich gezogen, unter anderem der FC Barcelona soll dem 27-Jährige schönen Augen.

Im Camp Nou könnte Kurzawa Junior Firpo (23) beerben. Der Neuzugang aus dem vergangenen Sommer konnte bisher noch nicht überzeugen. Sportdirektor Eric Abidal soll verkaufsbereit sein.

Hintergrund


Neben Layvin Kurzawa wird auch Alex Telles (27) bei Barcelona gehandelt. Wie die Sporttageszeitung AS berichtet, hat nun auch Paris Saint-Germain den Brasilianer auf der Liste.

Telles steht in Porto noch bis 2021 unter Vertrag, die Portugiesen sollen ab 20 Millionen Euro Ablöse verkaufsbereit sein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!