Anzeige

Oscar Rodriguez im Visier :Ersatz für Martin Ödegaard: Real Sociedad will sich wieder bei Real Madrid bedienen

martin odegaard 2020 103
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Martin Ödegaard (21) verzaubert in dieser Saison die Fans von Real Sociedad, doch ein Abschied des Edeltechnikers im Sommer droht.

Real Madrid denkt Medienberichten zufolge darüber nach, die eigentlich bis 2021 angedachte Leihe mit den Basken vorzeitig zu beenden und ihn ins Bernabeu zurückzuholen.

Vieles soll von Luka Modric abhängen. Sollte der Altstar gehen, oder sich mit einer Joker-Rolle anfreunden, dann wäre der Weg für Ödegaard frei, hieß es zuletzt.

martin odegaard 3
Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com

Real Sociedad macht sich bereits Gedanken, wie es ohne Ödegaard weitergeht. Laut EL DESMARQUE rückt dabei erneut ein Spieler von Real Madrid in den Fokus.

Demnach zeigen die Basken Interesse an Oscar Rodriguez (21, derzeit an Leganes verliehen). Dem offensiven Mittelfeldspieler, der bei Real Madrid noch bis 2023 unter Vertrag steht, traut La Real offenbar sehr viel zu.

Für Leganes absolvierte Oscar Rodriguez in der aktuell unterbrochenen Saison 26 Partien in der Liga, seine Bilanz: Sieben Tore und zwei Vorlagen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige