In der zweiten Liga :Erster Trainer-Job für Real-Legende Guti

Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Noch am Montagabend gab UD Almeria die Installierung von Guti als neuen Cheftrainer bekannt.

Zuvor schasste der spanische Zweitligist Pedro Emanuel, der mit den Indalicos Platz zwei in der Segunda Division belegte.

"Die Legende von Real Madrid wird sein erstes Abenteuer als Trainer im Profifußball antreten. Mit einem Verein, der für den Aufstieg in LaLiga gebildet wurde, steht er vor einer großen Herausforderung in seiner Karriere", schreibt der saudi-arabische Geschäftsmann und Almeria-Besitzer Turki Al-Sheikh bei Instagram.

Guti, der für Real Madrid als aktiver Spieler über 540 Pflichtspiele bestritt, sammelte erstmals Erfahrung als Jugendtrainer an der Concha Espina.

Bis Mai dieses Jahres war er als Assistenztrainer von Senol Günes bei Besiktas Istanbul angestellt.

» Nach Zidane-Forderung: Karim Benzema erhält weitere Unterstützung

» Nach Brügge-Debakel: Thibaut Courtois hatte keine Selbstzweifel

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige