Inter Miami :Erster Trainer? Miami-Besitzer mit kryptischer Aussage

Foto: Starstock / Dreamstime.com
Anzeige

Julian Carranza und Matias Pellegrini wurden unlängst als erste Spieler des neuen Fußball-Franchise Inter Miami bestätigt.

Das Team um Mitbesitzer David Beckham geht zur kommenden Saison in der Major League Soccer an den Start.

Wer zu Beginn des Abenteuers die sportliche Leitung übernehmen wird, ist noch nicht offiziell bekannt.

"Wir versuchen, jemanden zu finden, der auch für eine gewisse Zeit hier bleiben wird und seine Philosophie auf unser Team übertragen kann", umreißt Jorge Mas, der ebenfalls Klubanteile hält, bei der BBC das Trainerprofil.

Die Suche nach einem geeichten Kandidaten scheint aussichtsreich zu sein, wie Mas weiter schildert: "Es ist jemand, den man kennt, der zuvor auf höchstem Niveau trainiert und auf höchstem Niveau gespielt hat."

Überdies werden laut der Ankündigung Mas' zukünftig auch englische Spieler für Inter auflaufen.

Video zum Thema

"Wir werden unsere jungen Neuzugänge mit Spielern ergänzen, die in Europa gespielt haben und sehr bekannt sind", erklärt der Klubvorsteher.

Thema in Miami sollen unter anderem Gary Cahill  und Antonio Valencia sein.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige