Derby County :Erster Transfer: Wayne Rooney will sich bei Manchester United bedienen

wayne rooney 2020 10002
Foto: lev radin / Shutterstock.com

Immerhin hat Wayne Rooney, nachdem er vom glücklosen Phillip Cocu übernommen hat, Derby County vom letzten Tabellenplatz der Championship wegbringen können. Zwei Siege und vier Remis aus acht Spielen sind für Rooney festgehalten.

Und offenbar wird der 35-Jährige bereits bei der Kaderplanung vorstellig. Laut METRO interessiert sich Rooney für einen Leihtransfer von Phil Jones. Die Zeitung nennt West Bromwich Albion und den FC Burnley als weitere Klubs, die um die Gunst des Innenverteidigers werben.

Hintergrund


Jones stand bei Manchester United in dieser Saison noch kein einziges Mal im Kader. Unter Ole Gunnar Solskjaer hat der 28-Jährige seit Januar, also fast einem Jahr, kein Pflichtspiel mehr bestritten. Rooney könnte sich seine Kontakte zu seinem ehemaligen Arbeitgeber also zunutze machen.

Vor allem West Brom sollte ebenfalls nicht allzu schlechte Karten haben. Dort übernahm erst vor Kurzem Sam Allardyce, unter dem Jones bereits bei den Blackburn Rovers regelmäßig im Einsatz war.