Juventus Turin :"Es gibt Gespräche": Sami Khedira liebäugelt mit der Premier League

sami khedira 2018 501
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Werbung

Sami Khedira hat sich sehr positiv über die englische Liga geäußert und Spekulationen um einen Abschied von Juventus Turin in der Winter-Transferperiode angeheizt.

"Ich bin ein unheimlicher Fan der Premier League - und das hat jetzt nichts direkt mit den Weltklasse-Persönlichkeiten Mourinho und Ancelotti zu tun. Das war nie ein Geheimnis, das habe ich auch immer offen kundgetan", sagte der ehemalige deutsche Nationalspieler im ZDF.

Hintergrund

Es gebe bereits Gespräche mit Klubs aus der Premier League, so der Ex-Real-Kicker. Auf ein möglichst üppiges Gehalt kommt es ihm nicht an, versichert Khedira: "Das spielt für mich überhaupt keine Rolle". Tottenham Hotspur und der FC Everton sollen Interesse an Khedira zeigen.

sami khedira cl pk real
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com

Khediras Vertrag bei Juventus Turin endet am 30. Juni 2021. Zur Trennung wird es aber aller Voraussicht nach bereits im Januar kommen. Khedira spielt unter Neu-Coach Andrea Pirlo keine Rolle.

Ein Problem hat der Mittelfeldakteur mit Pirlo deshalb nicht. Es gab bereits einige Gespräche: "Die Situation mit ihm ist nicht frustrierend. Ich bin niemandem böse, im Gegenteil: Ich verstehe es, dass er seine Idee vom Fußball verfolgt - und damit die neue Idee des Vereins."

Auch wenn Pirlo nicht auf ihn setzt, hängenlassen will sich der 33-Jährige, der 2015 ablösefrei von Real Madrid zu den Bianconeri gekommen war, nicht.

"Ich habe mir vorgenommen, mich nicht wie ein kleines Kind in die Ecke zu setzen und zu schmollen oder irgendwie den Miesepeter zu spielen. Sondern ich möchte, dass mich Juventus als großartigen Spieler in Erinnerung behält - und in der jetzigen Phase eben den besten Reservisten oder eben den besten nicht berücksichtigten Spieler zu geben, den sie je hatten", so der Weltmeister von 2014.

Khedira dementiert zudem Berichte, laut denen er eine Vertragsauflösung und eine Abfindung abgelehnt haben soll: "Das stimmt absolut nicht. Ich habe mit dem Verein über keine finanziellen Belange gesprochen."

Video zum Thema