AC Mailand :"Es war eine Ehre für mich": Robinho huldigt Zlatan Ibrahimovic

zlatan ibrahimovic 2020 10016
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

"Es war wirklich ein großartiges Milan, einer der besten Klubs der Welt. Ich hatte damals das große Glück, mit vielen Champions zu spielen", erinnert sich Robinho bei TUTTOMERCATOWEB an seine vierjährige Spielzeit beim AC Mailand.

Alex Pato, Gennaro Gattuso, Clarence Seedorf, Andrea Pirlo, Ronaldinho, Thiago Silva, Filippo Inzaghi, Kaka, und Zlatan Ibrahimovic listet Robinho im Zuge dessen persönlich auf. Letztgenannter spielt inzwischen wieder im Milan-Dress, und ist dort in absoluter Topverfassung unterwegs.

Ibrahimovic hatte in der Vorsaison großen Anteil, dass sich Milan doch noch für die Qualifikationsrunde der Europa League qualifiziert hatte. In den ersten zwei Pflichtspielen erzielte der Schweden-Star drei Tore, wurde dann aber von der Infektion mit dem Coronavirus ausgebremst.

robinho 2018 1510 5
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Er sei überhaupt nicht überrascht davon, dass Ibrahimovic noch immer einen großen Einfluss in Mailand habe, sagt Robinho. "Ibra war schon immer ein vorbildlicher Profi. Er lebt für den Fußball."

Hintergrund


"Ich hatte das Privileg, mit ihm in Mailand zu spielen, zu trainieren und zu sehen, wie er jeden Tag das Niveau der Mannschaft oben hält", schwärmt Robinho. "Es war eine Ehre für mich. Ehrlich gesagt überrascht es mich nicht, dass er mit seinen fast 40 Jahren immer noch ein Phänomen ist."

Robinho holte mit Milan in seinem ersten Jahr 2010/11 den Scudetto und wurde in der darauffolgenden Saison Superpokalsieger. Seit wenigen Tagen gehört der heute 36-Jährige offiziell wieder dem Kader seines Jugendklubs FC Santos an.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!