Anzeige

»Es war einsam im 200er-Klub :Wayne Rooney erreicht Meilenstein - danach meldet sich der Rekordhalter zu Wort

wayne rooney 10
Foto: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com
Anzeige

Nach einem Fehler des früheren Schalkers Leroy Sané traf der Neuzugang der Toffees in der 35. Minute zur Gäste-Führung, bei der auch City-Torhüter Ederson nicht glücklich aussah.

Nach Alan Shearer ist Wayne Rooney erst der zweite Spieler, der diese Marke überschreiten konnte.

"Es war einsam im 200er-Klub. Willkommen und Glückwunsch, Wayne Rooney", twitterte Shearer, dessen Rekord bei 260 Treffern in 441 Einsätzen steht.

Das erste Tor in der Premier League gelang Rooney ebenfalls im Trikot des FC Everton beim 2:1-Sieg gegen den FC Arsenal im Oktober 2002. Der damals 16-Jährige erzielte den Siegtreffer gegen die Gunners.

Am Montag glich Manchester Citys Raheem Sterling nach 82 Minuten aus. City-Profi Kyle Walker (44.) und Evertons Morgan Schneiderlin (88.) sahen jeweils die Gelb-Rote Kart

Folge uns auf Google News!