Tottenham :"Es war seriös": Wout Weghorst spricht über Tottenham-Interesse

wout weghorst 2020 10000
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Jose Mourinho (57) hatte vor dem Ende der Sommer-Transferperiode unmissverständlich einen neuen Stürmer gefordert. Als Neuzugang gehandelt wurde unter anderem Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg.

Letztendlich holten die Spurs Carlos Vinícius von Benfica Lissabon. Mit Weghorst gab es aber auch konkrete Gespräche. "Mit Tottenham war es seriös, da war ich ein Kandidat", bestätigt der niederländische Stürmer gegenüber dem KICKER.

Weghorst (28, Vertrag bis 2023) war vom Werben offensichtlich angetan. "Die Premier League ist weiter ein Traum von mir", bestätigt er. Noch will er aber nicht auf Teufel komm raus weg aus Niedersachsen: "Wenn ich eines Tages das Gefühl habe, dass ich meine Ziele beim VfL nicht erreichen kann, dann werde ich das sagen. Das ist aktuell aber nicht der Fall."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!