Anzeige

Europa League :Arsenal-Star dankt nach Horror-Verletzung Teamarzt

aaron ramsey arsenal 3
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Der Mittelfeldakteur des FC Arsenal avancierte gegen ZSKA Moskau noch zum Helden.

Kurz vor der Pause musste der Waliser in der 40. Minute auf der Trage in die Kabine der Gunners gebracht werden.

Die Wunde an der Wade blutete. Doch die Ärzte der Londoner tackerten die Horror-Verletzung mit sechs Klammern wieder zusammen.

Aaron Ramsey spielte weiter, erzielte in der zweiten Minute der Nachspielzeit sogar das Tor zum 2:2-Ausgleich und damit ganz sicheren Halbfinaleinzug des FC Arsenal in der Europa League.

Anschließend postete Ramsey ein Foto der Verletzung dankte dem Teamarzt: "Danke, Doc, dass du mich wieder da rausgebracht hast."

Im Halbfinale der Europa League muss Arsenal nun gegen Atletico Madrid spielen, die andere Partie wird zwischen Olympique Marseille und RB Salzburg angepfiffen.

Folge uns auf Google News!