Anzeige

Everton-Superstar :Trainerposten als Ziel: Wayne Rooney spricht über seine Zukunftspläne

wayne rooney pk 2
Foto: YiAN Kourt / Shutterstock.com
Anzeige

Dazu will er schon ab der kommenden Saison im Jugendbereich lernen. "Ich werde dann bei der U14 mitarbeiten", gab der 32-Jährige via ESPN bekannt.

"Es wäre gut, wenn ich alles beisammen hätte, wenn ich meine Karriere beende, um dann gleich ins Trainerfach zu wechseln."

Wayne Rooney, der seit 2017 wieder bei seinem Jugendklub FC Everton unter Vertrag steht, ergänzte: "Ich möchte hier bleiben und Trainer werden. Am liebsten auch von der ersten Mannschaft. Ich bin wie gemacht für den Job."

Wayne Rooney ist in der laufenden Saison mit zehn Toren in wettbewerbsübergreifend 30 Spielen der beste Torschütze in Reihen der Toffees.

Rooney stammt aus der Jugend von Everton, wechselte allerdings als Teenager nach Manchester. Nach 13 Jahren bei United kehrte er im Sommer zurück.

Folge uns auf Google News!