FC Barcelona :Ex-Agent verrät: Lionel Messi sollte mit Fabregas zu Arsenal wechseln

lionel messi cool
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Lionel Messi hatte scheinbar vor etwas längerer Zeit darüber sinniert, den FC Barcelona zu verlassen. Messis Ex-Agent Fabian Soldini verrät eine Anekdote.

Messi wäre geneigt dazu gewesen, sich zum FC Arsenal zu verändern, sei dann allerdings nicht gewechselt, wird Soldini von der MARCA zitiert. Der Agent könne sich noch an den Tag erinnern, als Cesc Fabregas darum gebeten wurde, Barça zu verlassen.

"Auch Messi wurde gebeten, zu gehen, aber er wollte nicht", sagt Soldini. Fabregas wechselte 2003 für rund drei Millionen Euro aus Barças Nachwuchs nach London. Im Sommer 2011 zog es den Iberer zurück.

Hintergrund


Messi hielt seinem Herzensklub derweil bis heute die Treue – und startete eine absolute Weltkarriere. Nach dem Wechsel-Hickhack der vergangenen Wochen ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass Messi bei Vertragsende im kommenden Jahr weiterzieht.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!