"Keine spontane Entscheidung" :Ex-Barça-Co-Trainer teilt seine Gedanken zu Lionel Messi

juan carlos unzue
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Die Entscheidung, die er getroffen hat, ist keine spontane Entscheidung, sondern etwas, über das er nachgedacht hat und für das er seine Gründe haben wird", eröffnet Juan Carlos Unzue gegenüber CADENA SER.

Gesprächsthema ist die Zukunft von Lionel Messi, der dem FC Barcelona in der vorigen Woche seinen Wunsch nach Veränderung übermittelt hat. Seitdem wird fleißig spekuliert, geklärt ist in dieser hochbrisanten Causa allerdings noch nichts.

Unzue war mehrere Jahre als Co-Trainer in Barcelona tätig, assistierte dort Luis Enrique und war unter Pep Guardiola, Frank Rijkaard und Henk ten Cate als Torwarttrainer beschäftigt.

lionel messi 2015 15
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Hintergrund


Überrascht von Messis Entscheid zeigt sich Unzue aber dann doch: "Ich habe immer gedacht, dass Messi seine Karriere in Barcelona beenden wird. Ich bin mir sicher, dass ihm diese Entscheidung nicht leicht gefallen ist."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!