Real Madrid :Ex-Barça-Juwel Adama Traore auf Real-Einkaufszettel

adama traore 2020
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com

Real Madrid ist offenbar an einer Verpflichtung von Adama Traore interessiert. Der Spanier ist auch nicht abgeneigt, wieder in seiner Heimat spielen zu können.

Laut TELEGRAPH müssten die Königlichen aber 106 Millionen Euro an Wolverhampton zahlen, um den 24-Jährigen unter Vertrag nehmen zu können. Der Vertrag des Spaniers läuft noch bis 2023.

Adama Traore zählt zu den großen Überraschungen im europäischen Fußball in dieser Saison.

Hintergrund


In bislang 24 Premier-League-Spielen kommt er auf vier Treffer und sieben Vorlagen. Der einst beim FC Barcelona ausgebildete Spieler ist seit 2018 bei den Wolves.

Einen Wechsel in seine Heimat könnte sich Traore gut vorstellen. "Ich hege keinen Groll gegen Barcelona, sondern habe nur gute Erinnerungen. Wenn Real Madrid anrufen sollte, würde ich über dieses Angebot genauso nachdenken, wie über eine Offerte von Barça", betonte er jüngst.