Primera Division

Ex-Barça-Keeper Claudio Bravo zurück in LaLiga

claudio bravo 8
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Claudio Bravo (37) stand für Real Sociedad und den FC Barcelona zehn Jahre unter Vertrag, dann verabschiedete er sich 2016 in Richtung Manchester City. Jetzt ist er zurück in der Primera Division.

Nachdem der Vertrag des Chilenen im Etihad Stadium nicht verlängert worden war, entschied sich Bravo für einen Wechsel zu Betis Sevilla. In Andalusien unterschreibt Bravo einen Vertrag bis 2021 mit der Option auf zwölf weitere Monate.

Primera Division

Bravo ist nach Martin Montoya bereits der zweite ehemalige Barça-Spieler, den Cheftrainer Manuel Pellegrini ins Estadio Benito Villamarin holt. Der Rechtsverteidiger kam von Brighton.