Ex-Barça-Leitwolf :Javier Mascherano glänzt in China mit einer bisher unbekannten Qualität

javier mascherano 2017 101
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Siebeneinhalb Jahre spielte Javier Mascherano für den FC Barcelona, er gewann unter anderem zwei Champions-League-Titel mit den Blaugrana.

Mascherano war stets als Leitwolf und kompromissloser Abwehrakteur bekannt, als Torschütze trat er weniger in Erscheinung.

In insgesamt 333 Spielen für Barça brachte Mascherano nur ein Tor zustande. Er traf einzig und alleine in seinem 319. Spiel für Barça.

Hintergrund


Im Januar wechselte er nach China. In der Chinese Super League hat Mascherano nun bereits nach neun Spielen getroffen.

Im Trikot von Hebei China Fortune traf Mascherano nun gegen Shandong Luneng in der fünften Runde CFA-Cups (78.), seine Mannschaft verlor dennoch mit 2:3.