Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Ex-Barça-Superstar:Andres Iniesta feiert Comeback - ohne Sieg

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 08.10.2018

Vissel Kobe steckt weiter in der Krise. Auch das Comeback von Andres Iniesta (34) verhalf zu keinem Sieg. Immerhin gab es einen Punkt.

Werbung

Die Bosse von Vissel Kobe verfolgen das Ziel, die beste asiatische Mannschaft zu werden. Dabei soll unter anderem Andres Iniesta helfen.

Die Mittelfeld-Legende des FC Barcelona wurde im vergangenen Sommer verpflichtet und soll neben sportlicher Qualität auch Barça-Wissen für die Jugendarbeit der Japaner bringen.

Zunächst lief sportlich alles rund. Vissel Kobe gewann von Iniestas ersten fünf Partien drei, holte ein Unentschieden.

Doch zuletzt setzte es fünf Pleiten in Folge, zwei Spiele verpasste der Spanier mit einer Leistenverletzung.

Am Samstag feierte Iniesta sein Comeback, gegen Nagasaki wurde er nach einer Stunde eingewechselt.

David Beckham spöttelt über Zlatan Ibrahimovic

Kobe konnte zwar die Pleitenserie stoppen, holte gegen den Tabellen-18. aber nur ein 1:1-Unentschieden.

Vissel Kobe liegt auf einem enttäuschenden 11. Platz, fünf Spieltage vor Saisonende beträgt der Rückstand auf die AFC-Champions-League-Plätze bereits neun Punkte.

Werbung

Weltweit

Weltweit


Beliebte News

Weitere Themen