Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Ex-Barça-Superstar :Kontakt hergestellt: Milan versucht es wieder bei Cesc Fabregas

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 20.11.2018

Der AC Mailand plant Medienberichten zufolge die Verpflichtung von Chelsea-Mittelfeldregisseur Cesc Fabregas.

Werbung

Der Welt- und Europameister stand bereits im vergangenen Jahr auf dem Einkaufszettel der Rossoneri, Fabregas wollte die Stamford Bridge aber nicht verlassen.

Nun nimmt Milan laut AS einen neuen Anlauf. Eine erste Kontaktaufnahme sei bereits erfolgt.

Milan-Manager Leonardo hofft dem Vernehmen nach auf eine schnelle Einigung mit Fabregas, um den Deal unter Dach und Fach zu bringen, ehe ein anderer Verein dazwischen grätscht.

Fabregas' Vertrag bei Chelsea läuft am Saisonende aus, daher ist er ablösefrei zu haben. Ab Januar darf er bei einem anderen Klub unterschreiben.

Bei Chelsea sind Fabregas' Dienste unter Maurizio Sarri nur selten gefragt. Nach 12 Spieltagen in der Premier League wartet der Ex-Barça-Star noch auf seinen ersten Startelfeinsatz.

Hinter Abräumer N'Golo Kante sowie den beiden Neuzugängen Jorginho und Mateo Kovacic ist Fabregas nur Ersatz.

AC Mailand

Weitere Themen