Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

Ex-Barça-Superstar:Ronaldinho: Ist der Ex-Weltfußballer pleite?

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 06.11.2018

Schwere Zeiten für Ronaldinho. Der Weltstar ist brasilianischen Medienberichten zufolge pleite.

Werbung

Während seiner aktiven Zeit bei PSG, Barça, Milan und Co. kassierte Ronaldinho Gehalt und Werbeeinnahmen in Millionenhöhe, doch nun ist offenbar alles weg.

Laut UOL ESPORTE ist Ronaldinho pleite. Der Ex-Barça-Star wurde 2015 zu 187.000 Euro Strafe verurteilt, weil er auf einem naturgeschützten Areal eine Zuckermühle bauen ließ.

Bis heute hat der zweimalige Weltfußballer die Strafe nicht gezahlt. Durch Zinsen und Säumniszuschläge ist die Summe auf zwei Millionen Euro angewachsen.

Um sich die fällige Summe nun zu holen, erwirkten die Behörden Zugriff auf die Konten des 38-Jährigen. Das traurige Ergebnis: Es liegen nur umgerechnet 6 Euro drauf.

Auch nach seiner aktiven Karriere müssten Ronaldinhos Einnahmen eigentlich sprudeln. Er ist als Barça-Botschafter angestellt und hat mehrere lukrative Werbedeals, unter anderem mit Nike.

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen