Ex-Barça- und -Bayern-Coach :Louis van Gaal stellt klar: »Ich bin nicht zurückgetreten

louis van gaal 19
Foto: AGIF / Shutterstock.com

In der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf hatte Van Gaal in dieser Woche erklärt: "Ich glaube, dass ich nicht mehr ins Trainergeschäft zurückkehren werde."

Komplett ausschließen will der Ex-Barcelona-Coach eine Rückkehr aber entgegen anderslautender Gerüchte nicht.

Dem spanischen Radiosender Cadena SER sagte er jetzt: "Nein, nein. Zurückgetreten bin ich nicht. […] Ich habe nur gesagt, dass ich vielleicht nicht mehr zurückkomme."

Er wolle sich eine Auszeit nehmen und danach weiterschauen. Eine mögliche Wiederkehr ins Fußballbusiness hänge auch von Angeboten ab, so Van Gaal: "Nächsten Juli werde ich mich entscheiden."

Zuletzt lehnte Van Gaal hochdotierte Angebote aus der Chinese Super League ab, eine Anstellung in Fernost reizt den Ex-Chefcoach nicht. Auch der Abstiegskampf in der Primera Division kommt für Van Gaal nicht infrage.

Hintergrund


"Ich hätte zurück nach Spanien gehen können, Valencia hat vor ein paar Wochen angefragt, aber ich habe abgelehnt", so der ehemalige Nationaltrainer der Niederlande.

Louis van Gaal führte einst den FC Barcelona zu Erfolgen. Auch bei Ajax Amsterdam, Alkmaar und Bayern München war er als Vereinstrainer tätig.

Zudem trainierte Van Gaal zweimal die niederländischen Nationalmannschaft. Zuletzt war er zwei Jahre bei Manchester United tätig. Die Red Devils führte er zum ersten Titel seit dem Abschied von Sir Alex Ferguson.