»Juventus muss Bayern mutig attackieren

16.03.2016 um 15:37 Uhr
von Thomas Müller
Redakteur
Berichtete bis 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball und die Bundesliga.
luca toni
Foto: Thomas Baumgartner / Shutterstock.com

Es werde für Juventus Turin in der Allianz-Arena nach dem 2:2 im Hinspiel natürlich nicht leicht, erklärte der Torjäger von Hellas Verona in der Gazzetta dello Sport: "Sie brauchen Mut zur Offensive und müssen hohe Intensität an den Tag legen. "

Juventus Turin dürfe gegen den deutschen Rekordmeister nicht ängstlich agieren und nur versuchen Gegentore zu verhindern, rät Toni: "Sonst werden sie Probleme bekommen."

Der ehemalige italienische Nationalspieler, der einst selbst für Bayern und Juve stürmte, erwartet "einen großartigen Kampf" zwischen Juventus Turin und Bayern: "So wie bei jedem Duell zwischen italienischen und deutschen Teams. Das hat Tradition."