Foto: Natursports / Shutterstock.com

Real Madrid :Ex-Boss sicher: Jose Mourinho wird neuer Real-Coach

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 11.03.2019

Gerücht Jose Mourinho (56) wird neuer Trainer von Real Madrid. Das sagt zumindest Ramon Calderon.

Werbung

Nach drei Pleiten in Folge ist Real Madrid am Sonntag in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Karim Benzema führte Real per Doppelpack zum 4:1-Sieg bei Real Valladolid.

Dieser Sieg wird für Santiago Solari aber wohl nicht reichen. Der Real-Coach steht nach dem Scheitern Reals in Copa del Rey, Champions League und Meisterschaftsrennen vor dem Aus.

Als Nachfolgekandidaten werden Massimiliano Allegri (51), Mauricio Pochettino (46) oder Zinedine Zidane gehandelt.

Glaubt man Ramon Calderon, dann wird allerdings Jose Mourinho (56) bald das Zepter im Estadio Santiago Bernabeu schwingen.

"Ich bin mir zu 90 Prozent sicher, dass Mourinho wieder bei Madrid arbeiten wird", sagte der ehemalige Präsident (2006 bis 2009) der Königlichen.

Am vergangenen Freitag habe es in der Führungsetage Gespräche über die Entlassung von Santiago Solari gegeben, so Calderon weiter.

Solari hatte nach dem Aus von Julen Lopetegui im Oktober übernommen und war mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet worden.

Jose Mourinho hatte Real Madrid bereits zwischen 2010 und 2013 trainiert. Seitdem wird ihm ein hervorragendes Verhältnis zu Real-Präsident Florentino Perez (71) nachgesagt.

Laut EL CHIRINGUITO DE JUGONES wird allerdings nicht Mourinho, sondern Zinedine Zidane ins Bernabeu zurückkehren.

Bereits am Montagabend soll der Franzose der Sendung zufolge Santiago Solari beerben.

Zidane hatte Real Madrid in den vergangenen drei Spielzeiten zu drei Champions-League-Titeln geführt.

Werbung

Real Madrid

Weitere Themen