Ex-Coach verrät :»Ronaldo war häufiger in der Disco als auf dem Platz

ronaldo
Foto: sportgraphic / Shutterstock.com

Zumindest während seiner Zeit bei Inter Mailand war Ronaldo kein Trainingsweltmeister. Das enthüllte nun der ehemalige Inter-Coach Mircea Lucescu.

"Es war toll, ihn in meiner Mannschaft zu haben, aber Ronaldo mochte das Training nicht", sagte der rumänische Trainer gegenüber Dolche Sport.

Der zweifache Weltmeister war zumindest in der Spielzeit 1998/1999, als Lucescu Coach der Nerazzurri war, lieber abseits des Platzes unterwegs.

Hintergrund


Der Coach blickt zurück: "Er verbrachte mehr Zeit in Diskos als auf dem Platz. Er wollte ohne Training spielen, aber sein Talent war fantastisch."

Ronaldo spielte von 1997 bis 2002 bei Inter Mailand, dann ging er für fünf Jahre zu Real Madrid. Außerdem kickte der Weltfußballer für Barcelona, PSV Eindhoven, Milan und Corinthians Sao Paulo.