Ex-Dortmunder Batshuayi verlässt Chelsea endültig

02.09.2022 um 18:11 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/bccdeaebededcddab
Foto: AFP/GETTY IMAGES/SID/ETHAN MILLER
Weiterlesen nach dem Video

Der belgische Nationalspieler wechselt fest zu Fenerbahce in die türkische Süper Lig. Zuvor war der 28-Jährige an Feners Istanbuler Stadtrivalen Besiktas ausgeliehen gewesen. Bei Chelsea-Teammanager Thomas Tuchel spielte er keine Rolle.

Batshuayi hatte von Januar bis Juni 2018 auf Leihbasis für den BVB gespielt und in zehn Bundesliga-Spielen sieben Tore erzielt. Chelsea, das den Angreifer 2016 für 39 Millionen Euro von Olympique Marseille geholt hatte, verlieh ihn der Folge auch an den FC Valencia, Crystal Palace (zweimal) und Besiktas.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG