Serie A :Ex-Inter-Ass Gary Medel kehrt nach Italien zurück

Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Anzeige

In der italienischen Serie A ist Gary Medel kein Unbekannter. Von 2014 bis 2017 lief der Abwehrspieler dort bereits für Inter Mailand auf.

Nun gibt der FC Bologna den Transfer des Chilenen bekannt, der zuletzt zwei Jahre für Besiktas Istanbul die Schuhe schnürte.

An die Rossoblu bindet sich Medel vorerst bis Sommer 2022, im Gegenzug fließen dem Vernehmen nach zwei Millionen Euro Ablöse an Besiktas.

Nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte zudem der Transfer von Mittelfeldspieler Nicolas Dominguez (Velez Sarsfield).

"Dass wir Medel holen konnten, ist für uns sehr wichtig. Wir sprechen hier von einem Spieler, der im Spielaufbau sehr gut agiert und im Zweikampf gut ist. Im Hinblick auf den Charakter ist er ebenfalls eine hervorragende Ergänzung, er wird ein Katalysator für uns sein", sagte Bolognas Co-Trainer Emilio De Leo über die jüngste Neuerwerbung.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige