Real Madrid :Ex-Jugendtrainer fordert: Luka Jovic muss sich anpassen!

luka jovic 2020 01 001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Rückblickend auf das erste Jahr von Luka Jovic bei Real Madrid gab es so einige Negativ-Storys, mit denen der Serbe Schlagzeilen produzierte. Sei es sein unerlaubter Trip nach Belgrad oder die Grillparty während dieser Jovic für alle erkennbar seinen damals noch lädierten rechten Fuß belastet hatte.

"Luka hat einen guten Charakter", bricht Dragan Mladenovic nach Jovics zahlreichen Kapriolen in der SPORT BILD eine Lanze. Der 44-Jährige trainierte den Serben in der Jugend seines ehemaligen Klubs Roter Stern Belgrad.

Gleichzeitig betont Mladenovic aber auch: "Er muss sich anpassen. Bei einem Klub wie Real möchte man nicht jemanden haben, der diese Fehler macht."

Verschiedenen Medienberichten zufolge steht Jovic nach nur einem Jahr schon auf der Madrider Streichliste. Zahlreiche Klubs sollen Interesse vermelden.

Mladenovic fügt an, warum er glaubt, dass es für Jovic nicht so leicht war, sich an der Concha Espina zurechtzufinden. In der spanischen Liga sei es nämlich schwer, Erfolg zu haben, wenn man die dort vorherrschende Sprache nicht sprechen könne, meint Mladenovic.

Hintergrund


"Das war bei Eintracht einfacher, weil um ihn herum mehr Leute waren, die ihm geholfen haben. Aber ich weiß, dass er sich der Fehler bewusst ist und es ihm leidtut", sagt er. Jovics Landsmänner Mijat Gacinovic und Filip Kostic sowie Ante Rebic waren in Frankfurt dessen Vertraute.

Wie die SPORT BILD berichtet, soll sich der AC Mailand intensiv mit der Personalie Jovic auseinandersetzen und einen Sommerwechsel des 22-Jährigen in Betracht ziehen. Reals verantwortlicher Trainer Zinedine Zidane hatte allerdings betont, in der kommenden Saison mit Jovic zu planen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!