Anzeige

Tauschgeschäft geplant :Ex-Juve-Boss: "Miralem Pjanic ist besser als Arthur"

miralem pjanic 2019 06 01
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Miralem Pjanic gegen Arthur Melo: Dieser Tausch-Deal wird derzeit zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin besprochen.

Ex-Juve-Manager Luciano Moggi würde an der Stelle der Alten Dame auf diesen Deal verzichten.  "Arthur? Ich bevorzuge Pjanic", erklärt der 82-Jährige auf den möglichen Tausch angesprochen.

Beide Top-Klubs  würden bilanztechnisch von dem Geschäft profitieren, die Ablösesummen der beiden Mittelfeldakteure sind teilweise abgeschrieben. Pjanic, der 70 Millionen Euro kosten soll, und Arthur (80 Millionen Euro) würden im Geschäftsbericht dringend benötigte Einnahmen bedeuten.

Moggi würde das Geschäft trotzdem nicht machen. "Für mich ist Pjanic besser als Arthur. Arthur ist gut, aber langsam. Ich glaube nicht, dass er bei Juve in der Startelf stehen würde. Er wäre keine Verstärkung."

Luciano Moggi war von 1994 bis 2006 Geschäftsführer der Bianconeri. Der Calciopoli-Skandal bedeutete sein Aus. Moggi hatte für Juve Spiele manipuliert.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige