Ex-ManCity-Star

Yaya Toure hofft auf Wechsel nach Frankreich

yaya toure sergio aguero
Foto: photo-oxser / Shutterstock.com

Der mehrfache afrikanische Spieler des Jahres kickte von 2006 bis 2007 beim AS Monaco, wechselte dann zum FC Barcelona.

Drei Jahre später heuerte der Ivorer bei Manchester City an. Dort lief sein Vertrag am 30. Juni nach acht Jahren aus.

Manchester City

Wie LE 10 SPORT berichtet, liebäugelt Yaya Toure nun mit einer Rückkehr in die Ligue 1. Im Gespräch ist ein Wechsel zu Olympique Marseille.

Sportdirektor Andoni Zubizarreta soll sich aktuell noch nicht mit Yaya Toure beschäftigen, sondern jüngere Transferziele im Blick haben.

Aber: Eine Anstellung von Yaya Toure bei OM soll nicht ausgeschlossen sein.