Ex-Real-Jungstar

Jese Rodriguez vor Rückkehr nach Spanien

jese rodriguez 18
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Der Flügelstürmer von den Kanaren schaffte einst bei Real Madrid seinen Durchbruch als Profi, verließ das Estadio Santiago Bernabeu allerdings 2016, um mehr Spielzeit zu erhalten.

Bei Paris Saint-Germain lief es für den 25-Jährigen allerdings nicht rund. Jese machte mehr Schlagzeilen abseits des Platzes als durch Leistung.

Real Madrid

PSG verlieh den Spanier, der 25 Millionen Euro gekostet hatte, daraufhin Anfang 2017 an Las Palmas.

In der vergangenen Saison gaben die Franzosen ihren Problemfall in die Premier League ab. Er spielte auf Leihbasis bei Stoke City, erzielte aber nur einen Treffer.

Nach dem Abstieg der Potters aus der englischen Eliteklasse kehrte Jese nach Paris zurück. Doch bei PSG geht es für Jese aller Voraussicht nach nicht weiter.

Offenbar zieht es Jese wieder zurück nach Spanien.

La-Liga-Aufsteiger SD Huesca verhandelt laut  ARAGON TV über eine Ausleihe von Jese. Der 25-Jährige soll sich bereits in Aragonien befinden.

Huesca spielt aktuell das erste Mal überhaupt in LaLiga und gewann zum Start der Saison mit 2:1 gegen Eibar.