Real Madrid :Ex-Real-Kicker erklärt: Robinho-Haus war wie eine Disko


Robinho hat während seiner Zeit bei Real Madrid nicht immer vorbildlich abseits des Rasens agiert. Das hat nun Ex-Real-Kicker Royston Drenthe bestätigt.

  • Fabian BiastochFreitag, 24.05.2019
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Royston Drenthe hat eine Saison mit Robinho bei Real Madrid zusammengespielt und erinnert sich an die gemeinsame Zeit.

"Ich hatte schon kurz nach meiner Ankuft einen guten Draht zu Robinho", sagte der Niederländer FOURFOURTWO.

"Manchmal war ich auch bei ihm zuhause. Er hatte sein Grundstück in eine Mini-Disko verwandelt."

Besonders gut verstanden hat sich Royston Drenthe aber mit Guti. "Mit ihm war ich sofort cool. Er war der Mann in Madrid - eine Legende", sagte der heute 32-Jährige weiter.

Drenthe verließ Real Madrid 2012 und spielt inzwischen bei Sparta Rotterdam, wo sein Vertrag Ende Juni ausläuft.

Durchsetzen konnte er sich bei den Königlichen nie.

Robinho spielt seit Anfang Januar für Basaksehir Istanbul. Der langjährige Nationalstürmer war auch für den AC Mailand, Manchester City und Santos am Ball.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige