Chelsea :Ex-Real-Kollegen: Mourinho nennt das Problem von Gonzalo Higuain


Jose Mourinho (56) zweifelt die körperliche Verfassung seines ehemaligen Schützlings Gonzalo Higuain (31) an.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 02.04.2019
Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com
Anzeige

Zwischen 2010 und 2013 trainierte Jose Mourinho bei Real Madrid unter anderem Gonzalo Higuain.

Mittlerweile, nach Stationen bei Napoli, Juventus Turin und dem AC Mailand geht Higuain für den FC Chelsea auf Torejagd.

Seit seinem Winter-Wechsel hat Gonzalo Higuain allerdings erst drei Tore erzielt. Woran hapert es? Mourinho glaubt es zu wissen.

"Das einzige, was ich zu Higuain sagen kann, weil er mein Spieler bei Real Madrid war, ist, dass er weiß, wie man Tore schießt", sagte der Portugiese.

The Special One weiter: "Aber ist er in bester körperlicher Verfassung? Ich glaube nicht."

Higuain fehle aktuell das Tempo und die Explosivität auf den ersten Metern, hat Mourinho festgestellt: "Aber er weiß, wie man sich im Strafraum bewegen muss und Tore erzielt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige