Foto: Belish / Shutterstock.com

Ex-Real-Madrid-Regisseur:Mesut Özil schreibt mit Arsenal Geschichte - und das gleich doppelt

  • Fabian Biastoch Montag, 12.03.2018

Mesut Özil hat seinen Platz in den Geschichtsbüchern des englischen Fußballs sicher.

Werbung

Dazu musste er nur eine Legende von Manchester United überholen und mit dem FC Arsenal einen Meilenstein feiern.

50 Vorlagen in 141 Spielen in der Premier League – das hat vor dem Weltmeister noch kein Spieler so schnell geschafft.

Eric Cantona, einstiger Stürmer-Star von den Red Devils, brauchte für die gleiche Anzahl an Vorlagen zwei Spiele mehr.

Aber für Mesut Özil war der 3:0-Sieg gegen den FC Watford am Sonntag doppelt schön.

Denn der Führungstreffer von Shkodran Mustafi, den der Mittelfeldregisseur auflegte, war das 1000. Heimtor der Gunners in der 1992 gegründeten Premier League.

Nach Manchester United (1066 Treffer im heimischen Old Trafford) ist Arsenal erst das zweite Team, das die 1000-Tore-Marke in Heimspielen knackt.

Arsenal

Premier League


Beliebte News

Weitere Themen