Ex-Real-Superstar :Clarence Seedorf gewann mit Ajax, Real und Milan die Königsklasse - geht er jetzt in die dritte Liga?

clarence seedorf 2018
Foto: kivnl / Shutterstock.com

Wie der TELEGRAPH und SKY SPORTS berichten, soll der viermalige Champions-League-Sieger den Trainerposten bei  Oldham Athletic übernehmen.

Der ehemalige Mittelfeld-Superstar soll bereits das Vereinsgelände begutachtet haben, um sich einen Eindruck von dem englischen Traditionsverein zu machen.

Clarence Seedorf stand als Chefcoach bisher in Europa nur beim AC Mailand an der Seitenlinie. Allerdings wurde er nach wenigen Monaten entlassen.

Später verschlug es ihn nach China, wo der Ex-Superstar allerdings ebenfalls  beurlaubt wurde - nach nur 13 Partien bei Shenzhen.

Geht er nun in die dritte Liga  auf die Insel? Der Platz bei Athletic wäre frei. Oldham trennte sich unlängst von Chefcoach John Sheridan.

Hintergrund


Clarence Seedorf hat als Spieler viermal die Champions League gewonnen. Zweimal mit Milan und jeweils einmal mit Real Madrid und Ajax Amsterdam.

Er stand außerdem bei Inter Mailand, Botafogo und Sampdoria Genua unter Vertrag.