Ze Roberto übt Kritik :Ex-Selecao-Ass fordert: Nehmt Neymar die Binde weg!


Neymar (26) hat sich nach dem verlorenen Pokalfinale gegen Rennes daneben benommen. Nun werden Rufe nach Konsequenzen für ihn in der brasilianischen Nationalmannschaft laut.

  • Fabian BiastochMittwoch, 08.05.2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Für Ze Roberto ist die Angelegenheit klar: Nach seinem Schlag gegen einen Fan darf Neymar nicht mehr Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft sein.

"Ich denke, dass es die beste Option wäre, ihm die Kapitänsbinde abzunehmen, um ihn zu bestrafen", sagte der frühere Bayern-Profi laut der spanischen Nachrichtenagentur EFE.

"Wenn man ihn nicht zur Copa America mitnehmen würde, wäre das ein Fehler, denn er ist der Leistungsträger des Nationalteams."

Neymar hatte nach dem verlorenen Pokalfinale von Paris Saint-Germain gegen Stade Rennes einen Fan ins Gesicht geschlagen, der ihn zuvor beleidigt haben soll.

Anlass für eine grundsätzliche Kritik Ze Robertos an seinem Landsmann. Der 26-Jährige müsse sich wieder selbst finden.

"Und wieder der werden, auf den alle Leute gehofft haben", betonte Ze Roberto.

Video zum Thema

Neymar will mit Brasilien im eigenen Land im Sommer die Copa America gewinnen und auch die Schmach von 2014 wiedergutmachen.

Nach einer wochenlangen Fuß-Verletzung ist der 96-malige Nationalspieler wieder einsatzbereit.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige