Anzeige

Ex-United-Torgarantie :Robin van Persie zieht den Zorn der United-Fans auf sich

robin van persie manchester united
Foto: Melis / Shutterstock.com
Anzeige

Robin van Persie stürmte zwischen 2012 und 2015 für die Red Devils. Der niederländische Angreifer erzielte 58 Tore in 105 Spielen.

Er gewann mit United Meisterschaft und Superpokal. Mittlerweile spielt der 34-Jährige wieder für seinen Heimatverein Feyenoord Rotterdam.

Am Dienstagabend zog er sich den Zorn einiger United-Fans zu. Der Grund: Van Persie zeigte sich beeindruckt von Mohamed Salah von Uniteds Erzrivale FC Liverpool.

Der Liverpool-Stürmer schoss beim 5:2-Sieg der Reds gegen den AS Rom zwei Tore und zeigte eine bärenstarke Vorstellung.

Robin van Persie lobte Salah via TWITTER mit anerkennenden Emoticons.

Dieser Tweet kam nicht gut an bei vielen United-Fans auf Twitter. "Bitte lösch das, Robin", forderten zahlreiche User.

"Robin, du verrätst uns, bitte hör auf", war ebenfalls als Retweet auf Van Persies Beitrag zu lesen.

Van Persie ließ sich davon aber nicht beeindrucken, er löschte seinen Tweet nicht - und erhielt nach wenigen Stunden bereits 44 Tausend Likes.

Folge uns auf Google News!